Clavecins Martine ARGELLIES

Deutsch > Katalog > CLAVICYTHERIUM

CLAVICYTHERIUM

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English] [français]

Ein Clavicytherium ist ein Cembalo mit vertikalen Saiten.

Der Platzbedarf am Boden ist minimal (92 cm x 38 cm) und der Klang außerordentlich stark, da man sich dem Resonanzboden gegenüber befindet.

Französischer Klang des 18. Jhdts., samtig und brilliant – und außerdem hat es einen sehr angenehmen, reaktionsfreudigen Anschlag.

Dieses Instrument ist von Cembalos der französischen Schule inspiriert, sein Klang ist würdevoll-elegant.

CLAVICYTHERIUM

Tonumfang: 61 Noten von F1 bis F3.

Disposition: Ein Achtfuß-Register.

Tastatur: Untertasten Buchsbaumbelag, Obertasten aus Eiche oder Nussbaum.

Abmessungen: Breite 92 cm, Tiefe 38 cm, Höhe 2,48 m.

Dekoration: Das Gehäuse wird in der Farbe Ihrer Wahl lackiert, Säume und Profile mit Blattgold vergoldet. Rosette optional.

Transpositionsklaviatur: 415/440 Hz

Transposition : 415 / 440 hertz

Prix: 12 900 € TTC