Clavecins Martine ARGELLIES

Deutsch > Katalog > Französisches Cembalo PRELUDE - 2 Manuale

KONZERTMODELL

Französisches Cembalo PRELUDE - 2 Manuale

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English] [français]

Französisches Cembalo mit einem Manual nach BLANCHET

Ein für die französische Schule sehr typisches Instrument: Bässe sehr rund und klar wie eine Trommel, Höhen fast ätherisch... Ein leichtes, luftiges, manieriertes Instrument, das sich mit den Fingerspitzen spielen lässt.

Es drückt perfekt die Eleganz der französischen Musik des 18. Jhdts. aus. Die Raffinesse dieses Cembalos findet sich in seiner Ausführung wieder: perspektivische Effekte an Saitenhalter und Steg. Es ist Zeugnis außergewöhnlichen Könnens, einer bewunderswerten Meisterschaft.

Konzertmodell

Tonumfang: 5 Oktaven, 58 Noten von G1 bis E3.

Disposition: Zwei Achtfuß-Register.
Optional Lautenzug.

Tastatur: Untertasten Ebenholzbelag, Obertasten Knochen.
Stirnflächen der Tasten aus Buchsbaum mit Bögen.

Abmessungen: 2,20m x 0,90m

Dekoration: Das Gehäuse wird in der Farbe Ihrer Wahl lackiert, Säume und Profile mit Blattgold vergoldet.

Fußgestell: Gedrechselte Beine.

Transpositionsklaviatur: 415/440 Hz

Preis: 18 200 € TTC